Von Patient zu Patient

Stand März 2021

„Alles bestens, von den Ärzten und Therapeuten, bis zur Küche. Kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.“

„Ich bin zum ersten Mal hier in der Reha und bin total begeistert. Die Zimmer sind alle neu Renoviert, bis auf ein paar einzelne. Aber die werden jetzt renoviert. Das Essen ist super lecker (kein Krankenhaus essen). Die Ärzte,Krankenschwester, usw. sind alle super nett. Würde hier wieder eine Reha machen. Der Ort Bad Rothenfelde ist zwar klein, aber man kann hier viel spazieren gehen wie z.B. die beiden Gradierwerke, der Kurpark, usw. Nachteil ist das Corona bedingt die ganzen Geschäfte geschlossen haben. Also ich fühle mich hier wohl.“

„Ich war im Oktober 2020 dort in der Reha ....hatte ein Zimmer ohne Balkon in dem ich 2 Tage in Quarantäne verbracht habe .... da ich auf s Testergebnis warten musste.... in diesen 2 Tagen wurde ich super in allen Bereichen betreut....ein herzliches Dankeschön an das Küchenpersonal für das liebevoll zusammengestellte Essen....nach einem negativ Testergebnis ging s dann ran an meine Wehwehchen....Dank der Ärzte den Physiotherapeuten der Psychologin und den Ernährungsberater /innen konnte ich all meine Ziele umsetzen .... ein ganz großes Lob noch an die Küche ...sowie für euer Hygienekonzept....was in der heutigen Zeit sehr wichtig ist und super umgesetzt wird. Ich hab mich bei euch sicher und gut aufgehoben gefühlt.“

„Ich hatte ja ein wenig Angst da mich das Covid 19 Virus erwischt hatte und wie man darauf reagiert in der Anschlussheilbehandlung. Aber alles ist und war positiv, die Erläuterung wie man sich Infiziert hatte wurde nicht weiter hinterfragt und dass war gut so. Der Covid hatte mich im Krankenhaus über Tage mit 40 Grad Fieber fest im Griff, der ständige Husten gab einen den Rest. Der Bauch, Rücken, Arme, Beine alles tat weh. Die täglichen 3 Dosen mit Kortison und Vitamin C waren sehr anstrengend. Meine Frau lag auch tagelang flach zum Glück hatte es sie nicht so stark erwischt. Manchmal dachte ich im Krankenhaus ohne Luft, na wars das. Dann kam die Reha. Ich fühlte mich total kaputt und wurde hier mit dem Sport wieder aufgebaut. Nicht zuviel und nicht zuwenig. Nach langem Liegen hatte ich Panik, dass die Muskeln schmerzen werden, es war aber gut auszuhalten, Überraschung. Das beste war von allem das Aqaujogging-Fahrrad fahren, dass macht richtig Spass. Der "Feldwebel" ist gut drauf. Danke für die gute Zeit. Auch meine privaten Wünschen wurde rasch entsprochen, hier um wieder an meinen Arbeitsplatz zu kommen. Am Mittwoch gehts wieder los, `zur Normalität. Die Klinik kann man sehr gut weiter empfehlen, für mich war die Ruhe und die Zeit ein Segen.“

„Mir hat es in der Klinik sehr gut gefallen. Ich war vom 8.12.2020.fünf Wochen lang in der Reha habe in der Zeit 9 Kilo abgenommen und bin dadurch wieder beweglicher geworden. Das Zimmer was ich hatte war groß, die Matratzen sind sehr hart aber man kann nach einen Topper fragen damit habe ich dann auch besser schlafen können. Die Therapeuten machen ihre Arbeit sehr gut und bei dem meisten hat es richtig Spass gemacht. Durch die Seminare habe ich einiges mitnehmen können was mir im Alltag hilfreich ist. Habe viele nette Leute kennengelernt die beste Stimmung war in der Raucherecke wo natürlich auch Nichtraucher willkommen sind ;O),und der Freizeitbereich (Billard ,Darts ) war gut zum Zeitvertreib an Wochenenden. Wlan wurde gerade auf allen Zimmern eingerichtet und hat gut funktioniert.“

Zusatzinformationen

Anschrift

Klinik Teutoburger Wald

Teutoburger-Wald-Straße 33 | 49214 Bad Rothenfelde
Tel. 05424- 62 0 | Fax 05424 - 62-2277
info@klinik-teutoburger-wald.de

Aktuelles

Wir verwöhnen Sie während Ihrer Reha mit unserer "FrischeKüche".

Aktuelle Informationen zur Frischeküche

Wir sind zertifiziert nach QMS-Reha

Die Klinik Teutoburger Wald ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitationsmaßnahme.